OFFENER BRIEF – ICH BITTE EUCH UM EURE MITHILFE

An meine Kunden, Freunde und die Menschen, die sich für Kreuzfahrten durch die Karibik und Inselausflüge begeisternkönnen.

Es weht ein eisiger Wind durch die sozialen Netzwerke wenn nicht sogar ein Sturm!Unzählige Foren, in denen sich interessierte Menschen über Karibikkreuzfahrten und Inseltouren austauschen oderErfahrungen und Erlebnisse kommentieren, werden geschlossen! Beiträge über private Anbieter von Inseltouren (wie icheiner bin) werden auszugsweise oder gar komplett entfernt!Dies betrifft nicht nur die vielen deutschsprachigen Foren der Kreuzfahrtschiffe AIDA, COSTA, Mein Schiff und MSC,sondern auch augenscheinlich unabhängige Foren oder soziale Netzwerke, in denen meine Inhalte entfernt wurden. Ineinigen kann ich mittlerweile nur noch Beiträge kommentieren oder verfassen, wenn ich eine gültige Bordkarte habe,sonst erscheinen meine Inhalte erst gar nicht… Es ist daher davon auszugehen, dass viele dieser Foren doch nicht sounabhängig sind wie es scheint und eventuell sogar von den großen Reedereien der Kreuzfahrtschiffe gesteuert werden,denn viele meiner Inhalte, Beiträge oder Kommentare sind ausgeblendet oder gelöscht worden.

WARUM IST DAS SO?
Der Kreuzfahrtenmarkt ist bekanntlich hart umkämpft. Aus aktuellem Anlass und mit Blick auf die Insolvenz der „Thomas
Cook Airline Group“ (größtes Charterunternehmen mit Tochter „Condor“ für Karibikflüge), ist die derzeitige Lage für alle
damit zusammenhängenden Wirtschaftszweige äußerst prekär. Die Reedereien sind seit jeher daran interessiert
zusätzliche Gewinne zu machen, in denen Sie Ihren Gästen Ausflüge, Inseltouren und andere Events unabhängig vom
bereits bezahlten Reisepreis anbieten. Diese, sofern vom / über das Schiff gebucht, sind meist teurer als vergleichbare
Portfolios der lokalen Tour-Anbieter, für die der Kreuzfahrttourismus eine Existenzgrundlage bildet.

WARUM BRAUCHE ICH EURE HILFE ?
Bleu Pearl Service Touristique in Guadeloupe oder ich, Kerstin Lenz, bin ein solcher Anbieter und daher wie viele meiner
Kollegen auf den anderen karibischen Inseln auch, auf Euer Feedback und Eure Kommentare angewiesen.
Nur die Präsenz im Internet reicht heutzutage nicht aus, denn viele meiner Kunden interagieren in sozialen Netzwerken
um sich vorab zu orientieren, Risiken auszuschließen, Bewertungen zu studieren und um vor dem Antritt ihrer
Kreuzfahrtreise entsprechend vorbereitet zu sein… oder einfach für ein gutes Gefühl, die richtige Wahl getroffen zu
haben. Und das ist auch richtig so, ich würde es nicht anders machen!

Wenn man mich jetzt aber aus diesen Foren vertreibt, meine Kommentare löscht, oder keine mit meinem Firmennamen
verbundenen Inhalte mehr zulässt, nimmt man mir die Möglichkeit auf mich aufmerksam zu machen und somit meine
Existenzgrundlage Euch weiterhin Touren in der Karibik anbieten zu können.

WIE IHR MIR HELFEN KÖNNT!
Aus den oben beschriebenen Gründen habe ich gemeinsam mit meinem Schwiegersohn ein neues, unabhängiges Forum
ins Leben gerufen. Ein Forum für Menschen, die während Ihrer Kreuzfahrt oder Ihrer Reise in die Karibik auf einer Insel
eine geführte Tour unternehmen möchten. Es ist ab sofort erreichbar unter:

karibikausflüge.de

Hier kann sich jeder über das Erlebte oder Geplante austauschen, Kommentare, Bewertungen und Anregungen einsehen
oder selber abgeben… unabhängig von kommerziellen Foren, transparent und informativ zugleich. Eine neue Plattform
zur Entscheidungshilfe und Steigerung der Popularität der vielen privaten Tour-Anbieter in der Karibik – oft Kollegen und
Freunde, deren Existenz ebenfalls auf dem Spiel steht. Wir alle wollen und werden weitermachen, egal wie schwierig es
uns die „Großen“ machen aber Ihr könnt uns dabei unterstützen.

DAHER MEINE BITTE AN EUCH:
Besucht die Website, verfasst Kommentare oder Bewertungen über Touren, Tourziele, Erlebnisse, die Insel selbst oder
gern auch über meine Person. Macht mir Vorschläge für Verbesserungen oder gebt Anregungen, aber vor allem, macht
dieses Forum bekannt und füllt es mit Leben! In Euren sozialen Netzwerken, bei Freunden und Bekannten und bei jedem
der Euch einfällt, Interesse daran haben zu können.

Vielen Dank für Eure Zeit beim Lesen dieses Briefes und für jeden künftig verfassten Inhalt im neuen Forum. Ich verbleibe
mit der Hoffnung, dass dieses Projekt in Zukunft für alle interessierten Karibikurlauber ein guter Wegweiser wird, werde
weiter die Sonne für Euch putzen, und sende Euch karibische Grüße

Eure Kerstin
Bleu Pearl Service Touristique
 An Kunden:
Offener Brief:
Wer möchte, kann sich hier die offenene Briefe herunterladen.
An Partner: